111544

Externe E-SATA-Platte von Verbatim

03.09.2008 | 14:45 Uhr |

Immer mehr externe Festplatten bieten eine E-SATA-Schnittstelle. Jüngstes Beispiel: Die Verbatim External Hard Drive Combo.

USB-Anschluss ist schön und gut, reicht aber bei externen Festplatten nicht mehr aus. E-SATA ist angesagt. So bringt auch Verbatim mit dem External Hard Drive Combo ein 3,5-Zoll-Laufwerk mit der schnellen Schnittstelle. Es ist in zwei Kapazitäten ab sofort erhältlich: 500 GB für rund 100 Euro sowie 1 TB für etwa 170 Euro. Beide Ausführungen haben auch einen USB-Anschluss am Gehäuse.

Im Inneren steckt eine 3,5-Zoll-Festplatte mit SATA-300-Anschluss und 8 MB Cache. Die Platte kommt theoretisch auf Transferraten von maximal 3 GB/s. Über USB sinken die Werte entsprechend auf die 480 MB/s der 2.0-Spezifikation. Die externe Platte unterstützt die Betriebssysteme Windows 2000, XP und Vista sowie Mac-OS 9.x, 10.1. Mit im Paket befindet sich die Backup-Software Nero Back it up 2 Essentials. Der Hersteller bietet zwei Jahre Garantie und kostenlosen Hotline-Support.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111544