1557768

Bundesliga-Fernseher von Grundig in Klavierlack

30.08.2012 | 15:35 Uhr

Grundig kooperiert mit der Fußball-Bundesliga und zeigt auf der IFA den neuen „Bundesliga-fernseher“ in schwarzem Klavierlack-Design, aber auch in Mattsilber und Glanzweiß.

Ein integrierter Picture-Intensifi€er-Prozessor gewährleistet einen besonders ƒflotten Bildaufbau, um schnelle Bewegungen und Schüsse in Fußballspielen ohne Schlieren optimal darstellen zu können. Der Chip verbessert auch die Kontrastschärfe und Farbwiedergabe. Mittels USB-Recording kann jedes Spiel aufgenommen werden. Grundig bietet den netzwerkfähigen Fernseher mit 40 und 46 Zoll an.

Hinweis: Den neuen Bundesliga-Fernseher betrachten Sie in Halle 23 / Stand 101.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1557768