2218726

IFA 2016: Bodenwischroboter iRobot Braava Jet 240

02.09.2016 | 12:07 Uhr |

Der Braava jet 240 ist für die Säuberung der Böden von kleinen Räumen wie Küchen oder Badezimmern geeignet.

Der Haushaltsroboter-Hersteller iRobot präsentiert auf der IFA 2016 mit dem Braava jet 240 einen neuen Bodenwischroboter. Der kleine Helfer ist für die automatische Säuberung der Böden von kleinen Räumen wie Küchen oder Badezimmern geeignet. Dazu beherrscht er das Nasswischen, Feuchtwischen und Trockenwischen von Hartböden. Aufgrund seiner viereckigen, kompakten Form kommt er selbst an schwer zu erreichende Orte, wie etwa unter und um Toiletten. Hartnäckigeren Schmutz beseitigt das Gerät mit einem gezielten Sprühstrahl, wobei das Gerät vorher überprüft, ob sich in der Umgebung ein Hindernis befindet und schützt so Wände und Möbel. Der iRobot Braava jet 240 kommt im September für 249,99 Euro (UVP) in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2218726