1309933

LG stellt schlanken 55-Zoll-LCD vor

28.08.2009 | 11:18 Uhr |

Hoher Kontrast, geringer Stromverbrauch - mit einer neuen Technologie will LG seinen 55-Zoll-Fernseher aus der Masse hervorheben.

Der LH9500 von LG mit 55 Zoll und 200 Hz Trumotion arbeitet mit der neuen Slim-Direct-LED-Technologie. Dieses Verfahren hat im Vergleich zur herkömmlichen Edge-LED-Bauweise den Vorteil, dass das IPS-Panel partiell gedimmt werden kann. Dieser Trick sorgt für höheren Kontrast sowie niedrigeren Energieverbrauch.

Das für das High-End-Segment entwickelte Full-HD-Gerät überzeugt laut LG durch seinen schlanken Korpus, hohe Bildqualität und Bedienkomfort. Die Gerätetiefe beträgt 24,8 Millimeter. Dank drahtloser Übertragungsfunktionen über eine Mediabox lassen sich Signale ohne Kabelsalat zuspielen. Neben den vier HDMI-Anschlüssen gibt es einen internen DVB-T-Tuner. Der Preis ist noch offen. LG stellt den LH9500 auf der IFA in Berlin vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1309933