1251186

IFA 2006: Yakumo Mediacenter mit AMD Live

31.08.2006 | 11:44 Uhr |

Yakumo stellt den mediaXline II A1 YX im Zusammenspiel mit der Technik AMD Live vor.

Das Logo AMD Live soll Anwendern anzeigen, dass sie entsprechend ausgestattete Geräte leicht miteinander verbinden, Daten austauschen und auf deren digitalen Inhalte zugreifen können. Yakumo zeigt auf der IFA in Halle 1.2, Stand 201, wie der Mediacenter-PC mediaXline II A1 YX mit dieser Entertainment-Lösung zum Mittelpunkt der digitalen Unterhaltung im Wohnzimmer werden soll.

Optisch unterscheidet sich das flache, schwarze Gerät mit blauer LED-Anzeige kaum von einem CD- oder DVD-Spieler. Zur Ausstattung gehören ein AMD Athlon 64 3500+ Prozessor, 1024 MB Arbeitsspeicher und eine 200 GB Festplatte. Die DVI-fähige On-Board-Grafikkarte soll Multimedia-Signale im HDTV-Standard optimal zum angeschlossenen übertragen. Weitere Anschlüsse sind Componenten, VGA, S/PDIF, Composite Video, S-Video-Eingang, Video-Eingang, Tuner-Eingang und 7.0 Audio. Der Yakumo mediaXline II A1 YX ist im Handel zu Preisen zwischen 750 und 800 Euro erhältlich.

Verpassen Sie keine IFA-Info und abonnieren Sie den täglichen - oder auch den wöchentlichen - Newsletter !

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251186