1251114

IFA 2006: Viel Neues von Trekstor

25.08.2006 | 14:07 Uhr |

Auf der kommenden IFA wird Trekstor eine ganze Menge neuer Produkte präsentieren.

Trekstor , Anbieter von MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, wird auf der demnächst stattfindenden IFA eine ganze Menge neuer Produkte vorstellen. Mit dem „i.Beat classico FM pink lady“ und dem „i.Beat organix FM golden“ wird der Hersteller zwei neue MP3-Player präsentieren. Der „pink lady“ ist in erster Linie für modebewusste Frauen gedacht, spielt MP3-, OGG- und WMA-Dateien ab und wird mit bis zu zwei Gigabyte Speicherplatz angeboten. Der „organix FM golden“ ist auffällig goldfarben lackiert, läuft mit einer Akkuladung bis zu 25 Stunden und wird mit Sennheiser-Kopfhörern ausgeliefert.

Die „DataStation maxi t.u“ ist eine externe 3,5-Zoll-Festplatte in schwarzem Alu-Design. Sie wird in Kapazitäten zwischen 80 und 400 GByte auf den Markt kommen. Der USB-Stick „RS“ wird das neue Produktportfolio abrunden. Eine gummierte Oberfläche soll für Griffigkeit sorgen, die Kapazität wird zwischen 256 MB und 2 GB liegen. Der „i.Beat classico FM pink lady“ wird ab knapp 80 Euro, der “i.Beat organix FM golden” ab knapp 150 Euro erhältlich sein. Für die „DataStation maxi t.u“ wird Trekstor knapp 70 Euro verlangen, der „RS“-Stick wird ab 11 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251114