200996

IFA 2006: Tragbare Videoplayer

11.08.2006 | 09:51 Uhr |

Die Videoplayer 404 und 604 von Archos sind mit 30 Gigabyte Speicherplatz ausgestattet.

<center>Archos 604</center>
Vergrößern
Archos 604
© 2014
<center>Archos 404</center>
Vergrößern
Archos 404
© 2014

Archos enthüllt die neue Serie tragbarer Videoplayer mit größerem Display und schlankerem Äußeren. Die Abspielgeräte 404 und 604 bieten 30 Gigabyte Speicherkapazität und können individuell erweiter werden. Der 404 bietet dem Anwender ein 3,5-Zoll-Display und der 604 ist mit einem 4,3-Zoll-Wide-Screen-Monitor bestückt. Die Geräte sind zudem mit einer animierten, grafischen Menüführung ausgestattet. Die komplett umgestalteten Bedienelemente sollen es dem Anwender erleichtern durch die gespeicherten Videos, Musikstücke, Fotos und Dokumente zu navigieren.

Die optional erhältliche DVR-Station (Digital Video Recording Station) macht aus dem 404 und dem 604 einen portablen Videorekorder. Die Station hat Ein- und Ausgänge für Audio- und Video-Signale, die es ermöglichen, Lieblingsfilme oder Fernsehprogramme direkt vom DVD-Player, Satellitenreceiver oder Kabelempfänger aus aufzunehmen. Die Player kommen für 300 Euro (404) beziehungsweise 350 Euro (604) in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200996