202100

IFA 2006: Terratec setzt auf Apple

23.08.2006 | 16:05 Uhr |

Alles für den Apple-Nutzer: Terratec bietet ab sofort TV- und Home-Entertainment-Produkten für die Mac-Nutzer an.

Rechtzeitig zur IFA in Berlin und zur Apple Expo in Paris bietet Terratec eine Reihe seiner aktuellen Produkte auch für Apple-Anwender an. Im TV-Bereich werden beispielsweise die digitalen Lösungen mit der TV-Recording-Software EyeTV2 ausgeliefert. Dies fängt bei der Cinergy T², der Cinergy Hybrid T USB XS und der Cinergy T USB XS an und setzt sich bei den brandneuen Cinergy DT USB XS Diversity und Cinergy T Express fort. Alle Produkte setzen auf EyeTV2.

Die bekannten WLAN Audio Player Noxon 2 audio und Noxon iRadio werden ebenfalls ab sofort im Mac-Paket und mit Mac-Software von Elgato ausgeliefert. Zum Einsatz kommt die Media-Streaming-Serversoftware EyeConnect. Mit den beiden Noxon-Produkten kann man laut Hersteller über 2.000 Radiosender aus aller Welt empfangen. Alle erwähnten Produkte sind für die Macintosh-Cross-Plattform bestimmt. Das heißt: Sie werden sowohl mit Macintosh- als auch mit Windows-Software ausgeliefert. Sowohl EyeTV als auch EyeConnect liegen als Universal Binaries vor, lassen sich also auf PowerPC- und Intel-basierten Macs nativ ausführen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202100