65620

IFA 2006: Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch

03.09.2006 | 16:29 Uhr |

Auf der IFA präsentierte Klicktel die zweite Generation seines Navigationssystems Navigator. Das K600 besitzt einen 4,3 Zoll großen Bildschirm im 16:9-Format und integriert TMC Pro.

Das Navigationsgerät arbeitet mit Windows Mobile 5 und bringt Kartenmaterial von Teleatlas für Deutschland, Österreich und die Schweiz (Modell K600) beziehungsweise Europa (Modell K680) mit. Es lässt sich über Stift und Touchscreen oder per Infrarot-Fernbedienung steuern. Der Stift dient darüber hinaus zum sicheren Arretieren des Gerätes in der Fahrzeughalterung.

Klicktel verspricht für das K600/680 eine Sprachausgabe auch der Straßennamen sowie Warnhinweise beim Überschreiten der erlaubten Höchstgeschwindigkeit. Außerdem bietet die Software des Gerätes eine lokale Suche, mit der Anwender auf Basis des Telefon- und Branchenbuches von Klicktel unabhängig von der Navigationsfunktion nach Adressen fahnden können.

Die beiden Modelle sollen Anfang 2007 auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Klicktel noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
65620