1251188

IFA 2006: LCD-TV mit drei Tunern

31.08.2006 | 13:09 Uhr |

Xoro stellt auf der IFA die neue Premium-LCD-TV-Serie vor, die mit drei Tunern ausgestattet ist und Full-HD-Auflösung bietet.

Xoro stellt mit der Premium-LCD-Serie drei Flat-TVs mit Full-High-Definition-Panels und einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln vor. Die neuen Modelle bieten drei HDMI-Schnittstellen und unterstützen den Kopier- und Inhaltsschutz HDCP. Außerdem bietet die Premium-LCD-Serie den dreifachen Fernsehempfang. Mit dem integrierten digitalen Tuner kann der Fernsehstandard DVB-T empfangen werden - die beiden analogen Tuner ermöglichen die Picture-in-Picture-Darstellung.

Die Premium-LCD-Serie startet mit drei Geräten in drei unterschiedlichen Bildschirmgrößen durch. Alle Modelle bieten eine Helligkeit von 500 cd/m². Der HTL 3742w (1.600 Euro) hat zudem laut Herstellerangaben ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden. Die Reaktionszeit des HTL 4242w (2.200 Euro) gibt der Hersteller mit 6,5 Millisekunden an und das Kontrastverhältnis soll 1200:1 sein. Das Spitzenmodell HTL 4742w (2.600 Euro) soll ebenfalls ein Kontrastverhältnis von 1200:1 haben und mit einer Reaktionszeit von 6,5 Millisekunden glänzen. Alle neuen Fernseher und viele weitere Xoro-Produkte finden Interessierte auf dem IFA-Xoro-Stand 220 in Halle 1.2.

Verpassen Sie keine IFA-Info und abonnieren Sie unseren täglichen oder auch wöchentlichen Newsletter .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251188