1251282

IFA 2006: Handys für Beruf und Freizeit

07.09.2006 | 11:59 Uhr |

Samsung präsentiert neue Mobiltelefone, die Akzente im Mobilfunkbereich setzen sollen.

Mit dem MP3-Handy SGH-X830, der „Scheckkarte" SGH-P310 und dem Business-Phone SGH-i600 stellt der koreanische Hersteller Samsung neue Mobiltelefone vor. Das Musik-Phone SGH-X830 im iPod-Look ist nicht nur aufgrund seiner schrillen Farben ein echter Hingucker. Das Sliderphone für den guten Ton bietet sämtliche Funktionen für den perfekten Musikgenuss - 1 GByte Flash-Speicher und Bluetooth für kabellose Übertragung sowie einen MP3-Player, der Windows DRM unterstützt und über ein Jog-Dial unter dem Display gesteuert wird.

Beim Slimphone SGH-P310 gehören zur Ausstattung eine 2-Megapixel-Kamera, ein MicroSD-Steckplatz sowie ein MP3-Player und 80 MByte interner Speicher. Wie bei seinem Vorgänger bietet Samsung auch beim SGH-P310 zusätzlich ein schwarzes Lederetui mit integriertem Zusatzakku. Das SGH-i600 ist laut Sasmung ein wahres Kommunikationstalent: Zusätzlich zu UMTS und HSDPA bietet das Smartphone eine WLAN-, Bluetooth-, USB- und Infrarotschnittstelle. Mediaplayer, 1,3-Megapixel-Kamera, Push-Email-Unterstützung, MicroSD-Speichererweiterung und Windows Office Mobile machen das SGH-i600 zu einem mobilen Allrounder. Samsung plant die Markteinführung des SGH-X830, SGH-P310 und SGH-i600 im 4. Quartal 2006. Preise nannte das Unternehmen noch nicht.

Verpassen Sie keine IFA-Info und abonnieren Sie unseren täglichen oder auch wöchentlichen Newsletter .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251282