1251202

IFA 2006: Die mobile Diashow

31.08.2006 | 16:59 Uhr |

Mit der Software Diashow.mobile werden Handys, PDAs & Co. zur mobilen Präsentationsplattform.

Aqua Soft stellt die Software Diashow.mobile vor. Mit der Software können Anwender Diashows am Computer erstellen und diese via USB-, Infrarot- oder Bluetooth-Verbindung auf ein mobiles Endgerät übertragen. Unterstützt werden unter anderem videofähige Handys, die das 3GP-Format unterstützen, der iPod Video von Apple oder die Playstation Portable (PSP) von Sony.

Neben Zoomoptionen und Kamerafahrten unterstützt die Diashow.mobile beispielsweise verschiedene Bildeffekte. So können Fotos unter anderem mit Überblendungen und Animationen aufgewertet werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Texte in die Diashow einzubinden. Die Software Diashow.mobile von Aqua Soft wird für rund 20 Euro angeboten.

Verpassen Sie keine IFA-Info und abonnieren Sie unseren täglichen oder auch wöchentlichen Newsletter .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251202