116232

IFA 2003: Samsung kündigt Notebook X05 an

07.08.2003 | 17:12 Uhr |

Samsung wird pünktlich zur Internationalen Funkausstellung in Berlin (27.8 - 3.9) einen neuen tragbaren Rechner auf den Markt bringen. Das "Slimline-Notebook X05" kommt im eleganten Design und wiegt leichte 1.900 Gramm.

Samsung wird pünktlich zur Internationalen Funkausstellung 2003 (IFA) in Berlin (27.8 - 3.9) einen neuen tragbaren Rechner auf den Markt bringen. Das "Slimline-Notebook X05" kommt im eleganten Design und wiegt leichte 1.900 Gramm.

Im Laptop arbeitet eine mit 1,4-Gigahertz getaktete Intel Pentium M-CPU und der 855 GM Extreme Graphics 2-Controller mit 64 Megabyte Grafikspeicher. Laut Angaben von Samsung bringt es das Notebook mit einem Standardakku auf eine Laufzeit von 2,5 Stunden. Das mitgelieferte Hochleistungsakku erhöht die Laufzeit um weitere 4,5 Stunden.

Der tragbare Rechner kommt mit 256 Megabyte Speicher, der sich auf insgesamt zwei Gigabyte aufrüsten lässt. Die Festplatte bietet Platz für 40 Gigabyte und lässt sich mit wenigen Handgriffen austauschen. Außerdem steckt in dem Gerät ein DVD-CD-RW-Kombolaufwerk, der DVDs mit 8facher und CDs mit 24facher Geschwindigkeit liest. CD-Rs werden mit 24facher und CD-RWs mit 10facher Geschwindigkeit (wieder)berschrieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
116232