576726

Telekoms Entertain zeigt ab sofort 3D-Inhalte

03.09.2010 | 11:20 Uhr |

Die Deutsche Telekom hat auf der IFA 2010 in Berlin angekündigt, dass über das TV-Angebot Entertain künftig auch 3D-Inhalte gesendet werden.

Wer bereits das TV-Angebot Entertain der Deutschen Telekom nutzt, der benötigt keinen neuen Receiver, um die 3D-Inhalte anzusehen. Alle Entertain Media Receiver sind laut der Deutschen Telekom bereits in der Lage, ein 3D-Signal darzustellen. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Es wird lediglich ein 3D-fähiges TV-Gerät mit dazugehöriger Brille benötigt.

Ab sofort können alle Entertain-Kunden über die Online-Videothek Videoload auch diverse Inhalte in 3D abrufen. Dazu zählen 3D-Kinohighlights von Warner Bros und Sony Pictures Television.

In 3D stehen beispielsweise ab sofort die Filme "Kampf der Titanen" und "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" zur Auswahl. In naher Zukunft sollen auch die Filme "Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 1) und viele weitere Filme hinzukommen. Auch Dokumentationen des Discovery Channel und Erotik-Inhalte sollen in 3D zur Verfügung gestellt werden.

Im TV-Bereich können zahlreiche Sportereignisse und das Eröffnungsspiel der Eishockey-WM 2010 in 3D angeschaut werden. Liga Total! Wird ab der Rückrunde pro Spieltag ein Spiel der Fußball-Bundesliga in 3D senden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
576726