200206

Windows-7-Tester müssen noch warten

20.03.2009 | 10:09 Uhr |

Für Windows XP, Vista, Server 2003 und Server 2008 ist der Internet Explorer 8 nunmehr verfügbar. Alle Beta-Tester von Windows 7 müssen sich dagegen erstmal in Geduld üben: Die finale Version erhalten die Tester nämlich erst zu einem späteren Zeitpunkt.

In einer Mitteilung an alle Windows-7-Beta-Tester weist Microsoft darauf hin, dass in der Beta-Version von Windows 7 (Build 7000) bereits eine Pre-RC-Version vom Internet Explorer 8 enthalten ist. Die finale Version des Browsers könne man derzeit aber noch nicht für Windows 7 ausliefern.

Der Grund: Der Internet Explorer 8 enthält für Windows 7 spezielle Anpassungen, wie beispielsweise die Unterstützung von Windows Touch und Jump Lists (das ist das Fenster, das erscheint, wenn man in der Taskleiste auf ein Programm-Icon mit der rechten Maustaste klickt). Die finale Version des IE 8.0 für Windows 7 soll laut Angaben von Microsoft erst dann ausgeliefert werden, wenn sie vollständig durchgetestet worden ist.

Das wird mit der Veröffentlichung von Windows 7 Release Candidate der Fall sein. In dieser Windows-7-Version, die alle Beta-Tester erhalten werden, wird damit auch die finale Version des Internet Explorer 8.0 enthalten sein.

Download: Internet Explorer 8.0 & alle Infos

Zum IE8-Start: PC-WELT Web Slice verfügbar

0 Kommentare zu diesem Artikel
200206