109230

IE 7: Windows 2000-Nutzer schauen in die Röhre

31.05.2005 | 10:15 Uhr |

Sie freuen sich schon auf die neuen Features des Internet Explorers 7? Und nutzen Windows 2000? Dann bleibt Tabbed Browsing im IE7 allerdings ein Wunschtraum für Sie. Denn die nächste Generation des IE wird nicht unter Windwos 2000 laufen.

Windows 2000 erfreut sich als stabiles Betriebssystem nach wie vor großer Beliebtheit – besonders im professionellen Einsatz. Doch die nächste Generation des Internet Explorers mit der Versionsnummer 7 werden Windows 2000-Anwender nicht mehr nutzen können. Zudem wird der Support kostenpflichtig – von Sicherheitspatches einmal abgesehen.

Der Internet Explorer 7 wird nämlich zwingend Funktionalitäten aus dem Service Pack 2 von Windows XP voraussetzen. Das geht aus dem offiziellen englischsprachigen IEBlog zum Microsoft Internet Explorer hervor. Es wäre zu aufwändig, diese Sicherheits-Techniken für Windows 2000 bereit zu stellen, so ein Microsoft-Mitarbeiter. Deshalb müssen Windows 2000-Nutzer auch nach Erscheinen des IE 7 mit dessen Vorgängerversionen surfen.

Zudem geht der kostenlose Microsoft-Support für Windows dem Ende zu. Nach dem 30. Juni 2005 stellt der Redmonder Konzern seinen Gratis-Support für Windows 2000 SP3 mit dem Internet Explorer 5.01 SP3 oder mit dem IE 6 SP1 ein. Windows 2000-Anwender sollen unbedingt das Service Pack 4 installieren, um weiterhin Sicherheits-Updates erhalten zu können, rät Micosoft. Das Unternehmen wird nämlich bis 2010 weiterhin sicherheitsrelevante Updates und Patches für Windows 2000 mit SP 4 zur Verfügung stellen. Neue Features, Funktionalitäten oder Design-Änderungen gibt es dagegen keine mehr für den XP-Vorgänger.

Der Sicherheits-Support ist kostenlos. Wer darüber hinaus noch Unterstützung benötigt, kann auch nach dem 30. Juni noch die Service-Dienste aus Redmond in Anspruch nehmen – allerdings nur noch gegen Bezahlung. Diese Dienstleistung nennt sich dann "Extended Support".

Informationen zu seiner Support- respektive Lifecycle-Politik stellt Microsoft hier zur Verfügung.

IE 7.0: Tabbed-Browsing wie bei Firefox & Co. (PC-WELT Online, 27.05.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
109230