81208

IDC: Speichersoftware wächst kräftig weiter

11.09.2006 | 13:36 Uhr |

EMC und Symantec mussten in einem wachsenden Markt Anteile an die Konkurrenz abgeben.

Nach Untersuchungen von IDC wuchs das weltweite Marktvolumen für Storage-Software im zweiten Quartal um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden in dem Segment von April bis Juni rund 2,48 Milliarden Dollar umgesetzt. Nach Angaben der Analysten handelte es sich um das elfte Folgequartal mit einem Umsatzzuwachs. Sehr gut liefen die Geschäfte im Subsegment Hierarchical Storage Management (HSM) mit einem Anstieg um 32 Prozent, Programme für die Replikation verbesserten sich um 13,2 Prozent.

Allerdings konnten nicht alle Anbieter von der anhaltenden Belebung profitieren: So sanken die Einnahmen und Marktanteile der Spitzenreiter EMC (-3,2 Prozent Umsatz) und Symantec (-1,8 Prozent Umsatz), während IBM (+34,9 Prozent Umsatz), Network Appliance (+57,5 Prozent Umsatz) und CA (+29,5 Prozent Umsatz) deutlich zulegten. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
81208