Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2117637

IAA: Ford per Smartwatch öffnen

17.09.2015 | 18:10 Uhr |

Ausgewählte Ford-Modelle mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb bekommen über die MyFord-App eine Smartwatch-Unterstützung.

Ford hat im Rahmen der IAA 2015 ein Update für die Android- und die //itunes.apple.com/us/app/myford-mobile/id599142823?mt=8:iOS-Version seiner MyFord-App veröffentlicht. Die Software unterstützt ab sofort auch Smartwatches mit Android Wear sowie die Apple Watch.

Am Handgelenk können so unterschiedliche Funktionen ausgeführt werden. Unterstützt werden jedoch nur ausgewählte Ford-Modelle mit Elektro- und Hybrid-Antrieb. Bei diesen lässt sich über die Smartwatch unter anderem der Batterie-Status mit Rest-Reichweite anzeigen. Das Auto kann außerdem ver- und entriegelt werden - oder der Fahrer schaltet bei Bedarf per Uhren-Touchscreen die Klimaanlage zu.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Auch außerhalb des Fahrzeugs kann die MyFord-App auf der Smartwatch nützlich sein. Sie navigiert ihren Besitzer beispielsweise zu seinem geparkten Auto. Mit dem Update bekommt die App außerdem eine Ladestation-Suche für E-Autos und die Möglichkeit, die gewünschte Temperatur im Fahrzeug voreinzustellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2117637