Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2234348

I-Pace: Elektro-SUV von Jaguar

15.11.2016 | 14:47 Uhr |

Jaguar Land Rover hat im Vorfeld der Los Angeles Auto Show 2016 sein erstes elektrisches Straßenauto vorgestellt.

Jaguar Land Rover zeigt auf der Los Angeles Auto Show sein erstes Elektro-Serienfahrzeug. Der Prototyp trägt den Namen I-Pace. Der SUV soll noch Ende des Jahres ein serienreifes Modell bekommen. Die Auslieferung peilt Jaguar für 2018 an.

Der I-Pace wird von zwei Elektromotoren angetrieben, die zusammen auf eine Leistung von umgerechnet rund 400 PS kommen. Die Reichweite einer Akku-Ladung liegt laut Hersteller bei etwa 355 Kilometern.

Zur weiteren Ausstattung des I-Pace gehört auch ein Infotainment-System mit zwei Touchscreens. Ebenfalls an Bord sind eine digitale Instrumententafel und ein Head-Up-Display für die Windschutzscheibe. Beim Design orientiert sich der I-Pace sowohl am C-X75 als auch am F-Pace.

Was der Elektro-SUV kosten soll, ist bislang noch nicht bekannt. Ebenso macht Jaguar derzeit keine Angaben zur Höchstgeschwindigkeit. Weitere Details zum I-Pace sind Ende des Jahres bei der Präsentation des Serienmodells zu erwarten.

Fisker Emotion: Neues Elektroauto übertrifft Tesla-Reichweite

0 Kommentare zu diesem Artikel
2234348