1250176

Hybrid-Telefon mit 250 Freiminuten

08.06.2006 | 10:33 Uhr |

Das Gigaset S450 Y ist mir einer VoIP-Funktion ausgestattet, die eine kostenlose Verbindung mit Yahoo-Nutzern aufbauen kann.

Siemens erweitert seine Produktpalette um das Schnurlostelefon Gigaset S450 Y. Das Highlight des Gerätes ist die VoIP-Funktion. Dank der Kombination aus Telefon, dem USB-Adapter Gigaset M34 und dem „Yahoo Messenger mit Voice" kann der Benutzer jetzt mit anderen Yahoo-Nutzern im Internet kostenlos telefonieren. Gespräche ins Fest- und Mobilnetz sind zudem über den Dienst „Phone Out" weltweit möglich. Das benutzerfreundliche Menü auf dem Farbdisplay des Gigaset S450 Y soll die Kontakte, die online sind und somit erreichbar, anzeigen.

Mit Hilfe des M34-USB-Adapters, der direkt an den PC angeschlossen wird, kann die Basisstation des Gigaset S450 Y überall im Haus aufgestellt und Telefonate bis zu einer Entfernung von 50 Metern geführt werden. Im S450-Y-Paket sind 250 Freiminuten für den Yahoo „Phone Out Service", der für Verbindungen zu Festnetz- und Mobiltelefonanschlüssen genutzt werden kann, enthalten. Das silberfarbene Telefon weist unter anderem eine Lautsprech- und Babyphon-Funktion, einen Standard-Kopfhöreranschluss und die Möglichkeit zur Speicherung von bis zu 150 Kontakten auf. Das Paket soll für unter 130 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250176