Hybrid-TV-Rekorder für Macs

Elgato hat mit EyeTV 250 Plus eine Kombination aus analogem und digitalen TV-Empfänger samt MPEG2-Hardware-Konverter vorgestellt.
Mit EyeTV 250 Plus hat Elgato eine Kombination aus analogem und DVB-T-Empfänger für Macs vorgestellt. Zusätzlich ist ein Hardware-MPEG2-Konverter integriert, der analoge Signale in das MPEG2-Format umwandelt. EyeTV wird per USB mit einem Mac verbunden. An Schnittstellen ist nur eine Koaxial-Buchse zum Anschluss einer DVB-T-Antenne vorhanden, die alternativ auch zum Empfang von analogem TV via Kabel oder Antenne dient. Allerdings liefert der Hersteller ein passendes Adapterkabel für Composite- oder S-Video-Signale mit, auch eine kleine Antenne ist im Paket enthalten.

Zusätzlich legt Elgato die Software EyeTV 2 zum Videoschnitt und Umwandeln der Aufzeichnungen in alle gängigen Formate bei. Damit ist ebenso der einfache Export in iPod-, iPhone- und Apple-TV-kompatible Videos ist möglich. Zum Brennen der Aufzeichnungen auf CD oder DVD wird Roxio Toast 8 Basic mitgeliefert. Elgato bietet EyeTV 250 Plus ab sofort für rund 200 Euro an.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
205074