204866

Hybird-TV-Lösung für den USB-Port

04.10.2006 | 09:37 Uhr |

Der Cinergy HT USB XE wandelt USB-fähige Laptops und PCs im Handumdrehen in Fernseher und Videorekorder um.

Terratec Cinergy bietet ab sofort eine kompakte Hybrid-TV-Lösung an. Die Cinergy HT USB XE empfängt sowohl digitales als auch analoges Fernsehen. Der TV-Tuner wird einfach über USB 2.0 ans Notebook oder den PC angeschlossen - schon ist man in der Lage, alle im Sendebereich verfügbaren analogen (Kabel oder Antenne) und digitalen TV-Sender (DVB-T) über den Rechner anzuschauen.

Mit im Paket ist auch die hauseigene Software "Terratec Home Cinema" (THC). Der Rechner wird dadurch zu einem Videorekorder mit manueller oder gesteuerter Aufnahme (sogar per Internet oder Handy) umfunktioniert. Zu den weiteren Highlights zählen außerdem die Multi-Tuner-Unterstützung und die komfortable Sender- und Favoritenverwaltung. Der elektronische Programmführer (EPG) und das zeitversetzte Fernsehen (Timeshifting) sollen den Komfort zudem unterstützen. Der Cinergy HT USB XE ist ab sofort für 90 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204866