1656530

Huawei stellt Ascend W1 und D2 auf der CES 2013 vor

19.12.2012 | 05:58 Uhr |

Huawei wird auf der CES 2013 mit dem Ascend W1 sein erstes Smartphone mit Windows Phone 8 vorstellen. Das 5-Zoll-Android-Gerät Ascend D2 wird in Las Vegas ebenfalls gezeigt.

Vom 8. bis 11. Januar 2013 findet mit der Consumer Electronics Show (CES) die erste Messe des neuen Jahres in Las Vegas statt. Wie Senior Vice President Richard Yu heute bestätigte, hat der chinesische Elektronik-Hersteller Huawei dabei einige Überraschungen im Gepäck.

So wird das Unternehmen mit dem Huawei Ascend W1 sein erstes Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone 8 vorstellen. Ebenfalls auf der Messe vertreten ist laut Yu das Huawei Ascend D2. Erstmals Ende Oktober 2012 in China vorgestellt, soll das Tabphone – ein Mix aus Tablet-PC und Smartphone – in direkte Konkurrenz zu Samsungs Galaxy Note 2 und LGs Optimus Vu treten.

Das Gerät ist mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet und wird von einem auf 1,5 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor angetrieben. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 13-Megapixel-Kamera und ein 3000-mAh-Akku. Das Huawei Ascend D1 erscheint voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2013 mit Android 4.1 Jelly Bean.

Huawei Ascend P1 im Test

Huaweis Ascend W1 ist technisch weniger beeindruckend ausgestattet und setzt auf einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2-GHz-Taktung. Der 4-Zoll-Bildschirm bietet eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Mit dem Release ist im ersten Quartal 2013 zu rechnen. Konkrete Preise für die beiden Huawei-Smartphones liegen bislang noch nicht vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1656530