1791845

Huawei plant Google Edition des Ascend P6

02.07.2013 | 05:44 Uhr |

Eigenen Angaben zufolge plant auch Huawei eine Google Edition seines Ascend P6 mit Android in der Stock-Version.

Der neueste Trend unter den Smartphone-Herstellern sind so genannte Google Editionen ihrer Flaggschiffe. Dem Beispiel von Samsung mit seinem Galaxy S4 folgte bereits HTC mit seinem One und nun möglicherweise auch der chinesische Konzern Huawei.

So bestätigte Kevin Ho, Präsident von Huaweis Smartphone-Abteilung, gegenüber dem IT-Magazin Pocket-Lint, dass das Unternehmen eine Stock-Android-Version seines Ascend P6 plane. Derzeit befinde sich das Unternehmen gerade in Gesprächen mit Google. Obwohl Huawei zur Präsentation des P6 in London noch die Vorteile seiner hauseigenen Bedienoberfläche angepriesen hatte, scheint eine Android-Stock-Version nun ebenfalls attraktiv zu sein. Was nicht zuletzt auf die steigenden Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC One Google Edition zurückzuführen sein dürfte.

Sony Xperia Z soll ebenfalls mit reinem Android erscheinen

Huawei preist sein Ascend P6 mit 6,2 mm Höhe als das dünnste Smartphone der Welt an. Das Gerät bietet ein 4,7-Zoll-Display, was mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln nicht ganz mit der Konkurrenz von Samsung oder HTC mithalten kann. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GigaHertz, zwei GigaByte RAM sowie eine 5- und eine 8-Megapixel-Kamera.

Video: Huawei Ascend P6 im Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
1791845