1785912

Huawei enthüllt dünnstes Smartphone der Welt

19.06.2013 | 19:02 Uhr |

Huawei bringt mit dem Ascend P6 im Juli das weltweit dünnste Android-Smartphone in den Handel.

Der chinesische Elektronik-Hersteller Huawei hat heute auf einem Presse-Event in London das weltweit dünnste Smartphone vorgestellt. Der mobile Begleiter hört auf den Namen Ascend P6 und misst gerade einmal 6,2 mm. Zur weiteren Ausstattung gehört ein 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Unter dem schlanken Metall-Gehäuse werkeln ein Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GigaHertz und zwei GigaByte RAM. Zulasten der Abmessungen hat Huawei allerdings die LTE-Kompatibilität gestrichen. Weitere Abstriche müssen Käufer bei der Akku-Laufzeit machen. Ausgeglichen werden diese Defizite mit einer 5- und einer 8-Megapixel-Kamera.

Die besten Android-Handys mit XXL-Display

Das Huawei Ascend P6 erscheint voraussichtlich im Juli zum Preis von 449 Euro. Das Smartphone wird zudem nur als 8-GigaByte-Version erhältlich sein. Der geringe interne Speicher kann durch microSD-Karten aufgestockt werden. Zur Auswahl stehen mit Pastel Pink, Weiß und Schwarz außerdem drei unterschiedliche Farb-Versionen.

Video: Huawei Ascend P6 im Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
1785912