7310

Homebrew für Xbox 360: XNA Game Studio Express in finaler Version erschienen

11.12.2006 | 17:36 Uhr |

Hobby-Entwicklern, die für Windows oder die Xbox 360 Spiele entwickeln möchten, bietet Microsoft ab sofort gratis die finale Version von XNA Game Studio Express zum Download an.

Microsoft hat sein Versprechen gehalten und noch vor Jahresende die finale Version von XNA Game Studio Express zum Download bereit gestellt. Hobbyentwickler erhalten damit kostenlos die Entwicklerwerkzeuge für das Programmieren von Xbox-360- und Windows-Spielen. Während es mit der Anfang November erschienen Beta 2 nur möglich war, die selbst entwickelten Spiele schon mal für die Xbox 360 vorzubereiten ( wir berichteten ), geht das gesamte Projekt nun in die nächste und entscheidende Phase.

Besitzer einer Xbox 360 können via dem Xbox Live-Marktplatz dem XNA Creators-Club beitreten und fortan die selbstentwickelten oder von anderen Entwicklern kreierten Spiele auf der Konsole zocken. Die Mitgliedschaft in diesem Club kostet allerdings (vorerst) 99 Euro im Jahr. Weitere Einschränkung: Um das Spiel auf der Konsole spielen zu können, wird der komplette Quellcode benötigt, der dann selbst kompiliert und erst dann auf der Konsole gespielt werden kann. Mit anderen Worten: Derzeit sind noch - zumindest grundlegende - Programmierkenntnisse notwendig, damit die Teilnahme am XNA Creators-Club überhaupt Sinn macht. Sinn und Zweck der Gebühr ist es, vorerst nur (Hobby-)Entwickler anzusprechen, die für die Möglichkeit für die Xbox 360 entwickeln zu können, einen vergleichsweise kleinen Obolus entrichten müssen.

Abzuwarten bleibt, wie sich das Ganze entwickeln wird und wie es von der Hobby-Entwickler-Gemeinde aufgenommen wird. Bei einem Erfolg wäre es beispielsweise denkbar, dass Microsoft künftig die von den Hobby-Entwicklern entwickelten Spiele kostenlos über den Xbox Live Marktplatz vorkompiliert verbreitet und damit die bis heuer geltenden Hemmnisse wegfallen. Aber das ist derzeit noch Zukunftsmusik.

Den Download der finalen Version von XNA Game Studio Express finden Sie auf dieser Seite . Weitere Infos finden Sie in dieser Readme-Datei . In dieser Dokumentation erfahren Sie schließlich, wie der PC mit der Xbox 360 verbunden werden muss, um die Spiele ablaufen lassen zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
7310