1248806

Home-Theater-Anlage mit 500 Watt

15.03.2006 | 10:08 Uhr |

Die Home-Theater-Anlage unterstützt neueste Audio- und Video-Standards und kann via USB-Host-Play mit beliebigen USB-Speichermedien verbunden werden.

Samsung präsentiert mit der HT-Q20 eine kompakte 500-Watt-Heimkino-Anlage. Funktionalität und Formatvielfalt garantiert die Multi-USB-Host-Play-Funktion: Über diese USB-Schnittstelle können Endgeräte wie Digitalkameras, Camcorder und MP3-Player angeschlossen und ausgelesen werden. Weiter beherrscht das Gerät DivX und MP3 ebenso gut wie DVD-Audio/Video, WMA-CDs, CD-R/RWs und DVD±R/RWs.

Die elegante schwarze Heimkino-Anlage HT-Q20 präsentiert sich im Partnerlook mit den aktuellen LCD-TVs und Audiozuspielern des Herstellers. Die Leistung verteilt sich auf vier kompakte Satellitenlautsprecher, einen Center und einen Subwoofer. Sie soll mit dem 5.1-Surround-System für einen Raum füllenden und satten Klang sorgen. Das Gerät ist mit Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic kompatibel und integriert einen AM/FM-Digital-Tuner mit 30 programmierten Radiosendern. Auf Wunsch lässt sich die HT-Q20 mithilfe einer Wireless TX Card auch ohne Kabel nutzen. Ab April kommt das Home-Theater-System zu einem Preis von 300 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248806