202226

Home-Entertainment von Pioneer

Neue Geräte für die ausklingende DVD-Ära.

Pioneer stellt einen DVD-Player und einen DVD-Rekorder mit eingebauter Festplatte vor. Der DVD-Player DV-989AVi wird erstmals auf der IFA in Berlin präsentiert. Laut Pioneer soll das Gerät als ultimativer Referenz-Player der ausklingenden DVD-Ära platziert werden. Die Übertragung von Mehrkanal-Audiosignalen erfolgt über eine HDMI-Schnittstelle der Version 1.1. Eine neue SACD-Setup-Taste sowie eine Pure-Audio-Taste befinden sich an der Front des Players und erlauben eine schnelle Umschaltung zwischen Multichannel-SACD und Stereo-SACD auf Knopfdruck. Durch Aktivierung der Pure-Audio-Taste wird die gesamte Video Sektion, alle digitalen Audio- und Videoausgänge sowie das Display des DV-989AVi abgeschaltet. Der DVD-Player DV-989AVi von Pioneer ist ab September 2005 erhältlich.

Pioneers neuer DVD-HDD-Rekorder DVR-930H ist mit einer großen Festplatte ausgestattet worden. Mit seinen 400 GB bietet der DVR-930H Platz für eine gigantische Video-Sammlung. Im Super-Long-Play-Modus passen über 700 Stunden Videomaterial auf die Festplatte. Zum Verewigen auf DVD-R oder DVD-RW können alle Aufnahmen per Highspeed-Copy mit bis zu 55facher Geschwindigkeit von Festplatte auf DVD-R gesichert werden. Der DVD-HDD-Recorder DVR-930H von Pioneer ist ab September 2005 zum Preis von 1.500 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202226