208550

Home-Cinema-System mit 5.1-Sound aus 2.1-Boxen

Mit technischen Audio-Tricks soll dieses Entertainment-System für tollen Raumklang sorgen.

Sharp präsentiert ein 2.1-Home-Cinema-System. Das HT-DV40H unterstützt die Dolby-Virtual-Speaker-Technologie und kann so laut Hersteller mit nur zwei Frontboxen und einem Subwoover für 5.1-Surround-Sound garantieren. Für den richtigen Klang sorgen eine Sinusleistung von 250 Watt und diverse weitere Audio-Technologien. Beispielsweise soll die Audistry-Sound-Technologie mehr Räumlichkeit im Klang bringen und dadurch natürliche Bässe schaffen.

Ein Front-Display gibt Informationen zu den eingegebenen Bild- und Tonträgern wieder. Dabei spielt das System alle gängigen Formate wie DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD-Audio, CD-R/RW, MP3, DivX und JPEG ab. Als Anschlussmöglichkeiten bietet das HAT-DV40H unter anderem SCART, einen 75-Ohm-Antennenanschluss sowie einen USB-Host-Eingang zum Anschluss von MP3-Playern und ein HDMI-Ausgang mit Skalierung auf volle 1.080 Zeilen an. Das 2.1-Home-Cinema-System HT-DV40H von Sharp ist ab Dezember 2007 für rund 500 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208550