2043550

AR-Brille Hololens: Microsoft sucht Verstärkung

30.01.2015 | 09:49 Uhr |

Microsoft hat derzeit viele offene Stellen für das spannende AR-Brillen-Projekt Hololens. Ist für Sie etwas dabei?

Microsoft hat kürzlich bei einem Event eine neue Vorabversion von Windows 10 vorgestellt. Der eigentliche Star der Veranstaltung war allerdings die AR-Brille HoloLens , die sich bei Microsoft seit einiger Zeit im Geheimen in der Entwicklung befindet. Jetzt ist die Katze aus dem Sack und Microsoft hat die ersten öffentlichen Stellenangebote für das Projekt ins Netz gestellt.

Video: Windows 10 gratis, HoloLens & mehr

Laut der Job-Datenbank von Microsoft sieht derzeit fast 40 Stellen frei, in denen es um das Projekt Hololens geht. Gesucht werden dabei insbesondere Software- und System-Ingenieure. Aber auch Forscher, Designer, Programm-Manager, Data Scientists und ein Business Strategy Director. Dabei geht es sowohl um die Entwicklung der eigentlichen Hardware inklusive der neuartigen HPU, die in Hololens steckt, als auch um die Gestaltung der Oberfläche, der Verarbeitung von massiven Datensätzen und der Entwicklung von Geschäftsfeldern für HoloLens.

Microsoft HoloLens - Info- Video zur Hologramm-Brille

Die Jobangebot zeigen, dass HoloLens nicht nur direkt an der Microsoft-Zentrale in Redmond (Washington) entwickelt wird. Einige der Stellen sollen in Cambridge an der US-Ostküste, in Mountain View im Sillicon Valley und in Haifa (Israel) besetzt werden.

.
Microsoft HoloLens verfügt über durchsichtige Gläser, durch die die Realität mit Hologrammen verschmelzen kann. So wird bei einem Videogespräch der Gesprächspartner auf der Wand in einem Zimmer eingeblendet. Oder der Anwender kann in der realen Umgebung 3D-Objekte erstellen und diese von allen Seiten betrachten. So kann in einer holografischen Umgebung ein Objekt in 3D erstellt und dann später auf einem 3D-Drucker "ausgedruckt" werden. In Hololens kommt Windows 10 zum Einsatz, mit einer stark angepassten Oberfläche. Microsoft nennt das auf der Hololens befindliche System Windows Holographic. Microsoft HoloLens soll im gleichen Zeitraum wie Windows 10 auf den Markt kommen. Offenbar ist sowohl eine Variante für Unternehmen und die Wissenschaft geplant als auch für Endanwender.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2043550