2031416

Höllenmaschine 6 - das Boxen-Set des ECO-Systems

16.12.2014 | 14:14 Uhr |

Mit dem Teufel Concept C 300 BE Wireless bekommt das ECO-System der Höllenmaschine 6 ein kraftvolles Funk-Boxenset.

Das kraftvolle 2.1-Lautsprecherset Teufel Concept C 300 BE Wireless verfügt über eine integrierte USB-Soundkarte. Verbinden Sie den "USB-Stick" mit dem ECO-System der Höllenmaschine 6, stellt die Soundkarte eine drahtlose Verbindung zum 300-Watt-Lautsprecherset her, die problemlos eine verlustfreie Übertragung von Audiosignalen auch über größere Reichweiten ermöglicht.

Video: Höllenmaschine 6 ECO - Soundsystem

Das Boxensystem besteht aus einem Subwoofer mit integrierte Verstärker, der eine Sinus-Ausgangsleistung von 140 Watt besitzt und einen 250-Millimeter-Tieftöner beherbergt. Praktisch: Der Stromanschluss am Subwoofer besitzt einen eigenen Netzschalter, über den Sie das gesamte 2.1-System ökologisch korrekt bei Nichtbenutzung bequem ausschalten können.

Dem Subwoofer zur Seite gestellt sind zwei 2-Wege-Satelliten, die eine maximale Ausgangsleistung von 50 Watt erzielen. Die gesplittete Wiedergabe erfolgt hier über einen Konus-Lautsprecher mit 80 Millimetern Durchmesser, der für die mittleren Frequenzen zuständig ist, während sich eine 19-Millimeter-Kalotte um die Höhen kümmert.

Die 2-Wege-Satelliten der Teufel Concept C 300 BE Wireless
Vergrößern Die 2-Wege-Satelliten der Teufel Concept C 300 BE Wireless
© Teufel

Die mitgelieferte Fernbedienung erlaubt größtmöglichen Bedienkomfort und das Umschalten zwischen verschiedenen Quellen. Dank Cinch-Kabel lassen sich zum Beispiel auch Smartphones, Spielekonsolen und Tablets anschließen. Im Lieferumfang sind zudem noch ein USB-Verlängerungskabel für die Soundkarte sowie zwei Tischfüße für die Satelliten-Lausprecher enthalten - eine Wandmontage ist aber auch problemlos möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2031416