1977150

Höllenmaschine 6 Headset - Roccat Kave XTD 5.1 Digital

01.08.2014 | 15:15 Uhr |

Das Roccat Kave XTD 5.1 Digital bietet Ihnen dank jeweils drei Membranen pro Hörmuschel nicht nur echten Surround-Sound. Auch Ihr Smartphone können Sie via Bluetooth mit dem Headset koppeln, um Anrufe direkt entgegenzunehmen.

Beeindruckenden Raumklang konnten wir dem Headset Roccat Kave XTD 5.1 Digital in unserem Test attestieren. Möglich machen das zwei 40-Millimeter-Treiber sowie einer Woofer-Einheit in jeder Ohrmuschel. Die sechs Membranen sorgen so beim Kave XTD für echten Sechskanal-Surround-Sound. Zusätzlich befindet sich in der Tischfernbedienung ein Audioprozessor für die Mehrkanal-Wiedergabe.
Dort sind auch die Bedienelemente für Lautstärke, Kanal-Pegel und Mikrofon-Stummschaltung untergebracht. Zudem können Sie über die Fernbedienung Sound-Profile für Filme auswählen oder direkt auf externe Boxen-Sets umschalten.

Roccat Kave XTD 5.1 Digital im Test-Video

Mit der Funktion "Smart Link" koppeln Sie drahtlos Smartphones mit dem Headset, eine extra App ist dafür nicht notwendig. Der Mikrofonarm des Headsets ist um 360 Grad drehbar und lässt sich so auch einfach hochklappen. Sie können den Mikrofonarm aber auch ganz abnehmen. Praktisch: Durch ein kleines LED am Mikrofon sehen Sie jederzeit, ob Sie "auf Sendung sind" oder gerade stumm geschaltet haben.
Für hohen Tragekomfort sorgt das federleichte Gewicht von lediglich 335 Gramm und das extralange USB-Kabel mit einer Reichweite von satten 3,6 Metern.

Die Treiber des Roccat Kave XTD 5.1 Digital erlauben individuelle Voreinstellungen: So können Sie beispielsweise den Bass dynamischer machen, die Sampling-Raten anpassen und für jeden Kanal die Lautstärke modifizieren. Der Equalizer kommt mit sieben vordefinierten Profile wie beispielsweise Electro-Musik und Action-Spiele, Sie können allerdings auch selbst individuelle Profile anlegen und abspeichern.

TECHNISCHE DATEN: Roccat Kave XTD 5.1 Digital

MEMBRANEN

Frequenzbereich:

20 bis 20.000Hz

Empfindlichkeit bei 1kHz:

115 +/- 3dB

Max. Eingangsleistung:

50mW

Lautsprecher Durchmesser front:

40mm

Lautsprecher Durchmesser rear:

40mm

Frequenzbereich:

20 bis 100Hz

Maximale Eingangsleistung:

300mW

Durchmesser:

30mm

MIKROFON

Frequenzbereich:

10~10.000Hz

Empfindlichkeit bei 1kHz:

-32 +/- 2dB

Ausrichtung:

omnidirektional

Durchmesser:

4x 1,5 mm

Impedanz:

2,2 kΩ + 15%

0 Kommentare zu diesem Artikel
1977150