1965472

Höllenmaschine 7 - Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Verlosung

15.04.2016 | 17:30 Uhr |

Wann findet die Verlosung der Höllenmaschine 7 statt, wie ziehen wir den Glückspilz, was müssen Minderjährige beachten, wer kümmert sich um den Transport - hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Verlosung.

Am 15. April 2016 ist Teilnahmeschluss für die Verlosung der Höllenmaschinen 7 - dem ultimativen Traum-PC des Jahres im Wert von unglaublichen 37,500 Euro! Um Mitternacht deakivieren wir unseren Gewinnspiel-Server. Wenn Sie noch nicht teilgenommen haben wird es jetzt höchste Eisenbahn. Hier geht es direkt zum Gewinnspiel .

Wir sind schon gespannt, wie viele diesmal mitgemacht haben - fällt der Rekord vom letzten Jahr mit fast 80.000 Teilnehmern? Wer hat es wieder mit den Anmeldungen krass übertrieben - wir sind schon sehr gespannt auf die Auswertung. Deswegen können wir die Verlosung auch nicht heute (15.4.2016) um Mitternacht durchführen, sondern brauchen noch etwas Zeit. Den genauen Termin geben wir am 16. April 2016 in einer Sondersendung auf unserem Youtube-Kanal und www.pcwelt.tv bekannt. Doch nun beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Verlosung:

Wie ziehen wir die Gewinnerin oder den Gewinner der Höllenmaschinen 7?
Die Höllenmaschine 7 zieht den Glückspilz selbst über einen Zufallsgenerator. Mehr Infos dazu gibt es in Kürze im Video.

Was passiert, wenn ich mich aus Versehen mehr als einmal angemeldet habe?
Mehrfachanmeldungen filtern wir heraus.

Kann mein Bruder oder meine Schwester teilnehmen, oder zählt das als Mehrfachanmeldung?
Unser Filtersystem ist so schlau, das es zwischen Familienmitgliedern unterscheiden kann. Wir werden aber selbstverständlich prüfen, ob die Person, die gewonnen hat, auch existiert.

Was müssen Minderjährige beachten?
Fall ein minderjähriger Teilnehmer gewinnt, verlangen wir von seinen Erziehungsberechtigten eine handschriftlich unterschiebene Einverständniserklärung (per Post), dass wir die Höllenmaschine 7 verschicken dürfen. USK-Spiele, für die der Minderjährige zu jung ist, schicken wir direkt an die Eltern.

Gibt es eine Garantie auf die Höllenmaschine 7? Nein, aber unsere Sponsoren sind in der Regel sehr kulant falls doch einmal was kaputt gehen sollte. Im Falle eines Falles vermittelt Team Hölle gerne den Kontakt .

Bleiben die installieren Programme auf der Höllenmaschine 7? Die Höllenmaschine 7 liefern wir mit einem frisch installierten Windows aus.

Sind die Games aus dem Spiele-Paket bereits vorinstalliert?
Nein. Da viele Spiele an ein Online-Konto wie Steam, Origin oder Uplay gebunden sind, ist es nicht sinnvoll, die Spiele vorab zu installieren. Hinzu kommt bei Minderjährigen die USK-Problematik.

Wer kümmert sich um den Transport?
Wir beauftragen einen Spezialkurier, der schon fünf Höllenmaschinen sicher zum Gewinner transportiert hat.

Liefert Team Hölle wie letztes Jahr auch die Höllenmaschine 7 persönlich beim Gewinner ab?
Nur, wenn der Glückspilz nicht mehr als 300 Kilometer von München entfernt wohnt und einverstanden ist, dass wir die ganze Aktion  bei ihm zuhause filmen.

Muss der Gewinner den Transport, Gebühren und Zoll bezahlen?
Nein. PC-WELT übernimmt alle Kosten, die beim Transport - auch ins Ausland - anfallen.

Wird die Wasserkühlung der Höllenmaschine 7 für den Transport abgelassen?
Ja, aus Sicherheitsgründen machen wir das. Wir liefern aber alles mit, damit der Gewinner den Kreislauf problemlos neu befüllen kann und stehen auch mit Rat und Tat zur Seite.

 

.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1965472