1413604

Kabel Deutschland bietet 100.000 Kbit/s-Internet in 90 weiteren Orten verfügbar

27.03.2012 | 10:37 Uhr |

Kabel Deutschland meldet, dass ab 28. März der Hochgeschwindigkeits-Internet-Anschluss für viele weitere Haushalte in diversen Bundesländern erhältlich sein wird.

Laut Angaben von Kabel Deutschland können ab dem 28. März rund zehn Millionen Haushalte einen Internet-Anschluss mit 100.000 Kbit/s buchen. Neu hinzu kommen viele Haushalte in 90 Städten und Gemeinden in den Bundesländern Bayern, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen. Somit, so Kabel Deutschland, sei der Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss für rund 80 Prozent der Haushalte im rückkanalfähigen Verbreitungsgebiet des Unternehmens verfügbar.

"Bei maximaler Geschwindigkeit sind die Internetanschlüsse dieser Kabelkunden im Download bis zu doppelt so schnell wie Zugänge mit 50.000 Kbit/s-VDSL", so Kabel Deutschland. Die hohen Geschwindigkeiten werden durch den Ausbau des Glasfaser-Koaxialkabel-Netzes ermöglicht, das den Datenübertragungsstandard DOCSIS 3.0 nutzt und so Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 Kbit/s ermöglich. Aus technischer Sicht wären derzeit Geschwindigkeiten von bis zu 400.000 Kbit/s möglich. Im ersten Jahr können Neukunden den 100.000-Kbit/s-Anschluss für 19,99 Euro pro Monat ausprobieren. Im zweiten Jahr erhöht sich dann der Preis auf 39,90 Euro pro Monat. Jeweils enthalten sind eine Internet-Flatrate und eine Festnetz-Flatrate.

In folgenden Orten ist ab dem 28. März der Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss laut Kabel Deutschland verfügbar:

* Amberg sowie folgende Orte im Umkreis: Ebermannsdorf, Ensdorf, Kastl, Kümmersbruck, Poppenricht, Rieden, Sulzbach-Rosenberg und Ursensollen

Diez sowie die umliegenden Orte Allendorf, Balduinstein, Birlenbach, Bremberg, Charlottenburg, Fachingen, Flacht, Gackenbach, Geilnau, Gutenacker, Hirschberg, Holzappel, Holzheim, Horhausen, Hütte (Gemeinde Dörnberg), Isselbach, Katzenelnbogen, Klingelbach, Laurenburg, Montabaur, Niederneisen, Schönborn und Steinsberg

Frankenthal sowie die umliegenden Orte Bobenheim-Roxheim und Lambsheim

Itzehoe sowie die umliegenden Orte Bekmünde, Bokelrehm, Breitenburg, Gribbohm, Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Hohenlockstedt, Kremperheide, Lägerdorf, Lohbarbek, Münsterdorf, Nienbüttel, Nutteln, Oelixdorf, Oldendorf, Vaale, Wacken und Winseldorf

Jena mit Stadtroda

Kaltenkirchen sowie die umliegenden Orte Bad Bramstedt, Henstedt-Ulzburg, Hitzhusen, Kisdorf und Oersdorf

* Landshut sowie die umliegenden Orte Altdorf, Eching, Ergolding, Essenbach, Geisenhausen, Kumhausen, Moosburg, Tiefenbach und Velden

Mainz sowie das nahe Budenheim

* Neu-Ulm sowie die umliegenden Orte Holzheim, Pfaffenhofen, Senden und Vöhringen

* Starnberg sowie die umliegenden Orte Berg, Eurasburg, Feldafing, Geretsried, Icking, Königsdorf, Pöcking und Wolfratshausen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1413604