16.11.2007, 11:41

Andreas Kunze

Hochauflösendes Internet-TV unabhängig vom Anbieter

Mit Dynavisions Solo HD 200 können Filme und Videos aus dem Internet in HD-Qualität dargestellt werden, ohne Beschränkung auf einen Provider.
Unabhängig von Provider und Portal stellt die Set-Top-Box von Dynavisions alle Inhalte hochaufgelöst dar, die in HD-Qualität und Standard Definition im Internet (IPTV) angeboten werden. Mit der Solo HD 200 hat der Anwender Zugang zu Filmen, Videos und Clips von zahlreichen Anbietern wie beispielsweise Maxdome, Premiere Internet TV, Internet Radio und Communities wie YouTube oder MyVideo.de. Eine vollautomatische Anmeldung sowie Updates sorgen für eine problemlose Installation und laufende Aktualisierung der Gerätesoftware.
Im Offline-Modus zeigt die Set-Top-Box über das UPnP-Protokoll das private Foto- oder Filmarchiv aus dem Heimnetzwerk auf dem TV-Bildschirm in hoher Auflösung zur Geltung – dank LAN (auch Wireless mit bis zu 600 MBit/s) in jedem Raum des Hauses. Die Solo HD 200 wird in einem Alu-Koffer ausgeliefert, der nach dem Auspacken zur Aufbewahrung der privaten CD- oder DVD-Sammlung benutzt werden kann. Für rund 400 Euro kommt Dynavisions Solo HD 200 Mitte Februar 2008 in den Handel.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1254830
Content Management by InterRed