1179668

Sims-Erfinder kündigt neues Spiel an

17.11.2011 | 17:02 Uhr |

Mit HiveMind orientiert sich Entwickler Will Wright an seinen Erfolgsprojekten Sim City und Die Sims.

Entwickler-Legende Will Wright hat heute mit HiveMind sein neuestes Spiel angekündigt. Den Titel bezeichnet er selbst als „Personal Gaming“, mit dem Situationen aus dem realen Leben in die digitale Spielwelt einfließen. Klingt ganz so, als hätte sich Wright bei HiveMind von seiner Erfolgsfranchise Die Sims inspirieren lassen. Für die Produktion von HiveMind zeichnet Wrights gleichnamiges, in Kalifornien angesiedeltes Start-Up-Unternehmen verantwortlich. Eine zukünftige Zusammenarbeit mit Wrights erstem Studio Stupid Fun Club ist nicht ausgeschlossen.

Wie genau HiveMind funktionieren soll, ist bislang noch nicht bekannt. Laut den Machern handelt es sich dabei um ein Social Game, in dem Spieler ihren Freunden über das Internet bei der Bewältigung von Aufgaben helfen können. Ein Release des Spiels auf Facebook und mobilen Endgeräten ist also wahrscheinlich. HiveMind befindet sich derzeit in einem frühen Alpha-Stadium. Ein konkreter Release-Termin steht bislang noch nicht fest.

Der 1960 in Atlanta geborene Will Wright zählt zu den wichtigsten Entwicklern der Video- und Computerspielgeschichte. Der Maxis-Mitbegründer zeichnet unter anderem für SimCity , Die Sims  1 bis 3 sowie Spore  verantwortlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1179668