1249599

Hit-Klingeltöne für Skype-Nutzer

27.04.2006 | 12:20 Uhr |

Demnächst können User des VoIP-Anbieters Skype den Klingelton ihres Internet-Telefons durch ihren Lieblingssong ersetzen.

Für das neue Klingelton-Angebot schloss Skype Lizenzvereinbarungen mit verschiedenen Musikverlagen ab, darunter auch mit der Warner Music Group. Saul Klein, Vizepräsident für globales Marketing bei Skype, sieht darin die Chance einem „immer größeren Kundenstamm Musik der populärsten Künstler als Klingeltöne anbieten zu können“. Auf der Webseite von Skype sollen die User nun in ein paar Wochen Klingeltöne von Madonna, Red Hot Chili Peppers oder Green Day herunterladen können.

Skype möchte in der Rubrik „ Personalise Skype “ den Bereich „Featured Artist“ mit einem monatlich wechselnden Angebot einrichten. Den Anfang soll Madonna mit den aktuellen Hits „Push“ und „Sorry“ und älteren Songs wie „Like a Virgin“ machen. Genaue Klingelton-Preise sind noch nicht bekannt – bisher kosten individuelle Klingeltöne bei Skype einen Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249599