11.07.2007, 15:44

Frank Ziemann

HijackThis: Erste finale Version 2.0.2

Trend Micro hat die mit HijackThis 2.0.2 die erste finale Version seit der Übernahme des Analyse-Tools vom ursprünglichen Entwickler bereit gestellt. HijackThis ist nun auch Vista-tauglich.
Nach einer mehrmonatigen Betatestphase steht HijackThis nun in der finalen Version 2.0.2 bereit. Der Antivirus-Hersteller Trend Micro hatte das in Support-Foren viel genutzte Analyse-Tool von dessen Entwickler Merijn übernommen - wie schon früher den Spyware-Remover "CWShredder". Während der CWShredder längst in Trend Micros Anti-Spyware aufgegangen ist, wird HijackThis offenbar als Einzelanwendung weiter entwickelt.
Zu den Neuigkeiten der aktuellen Version zählt eine verbesserte Kompatibilität mit Windows Vista sowie dem Internet Explorer 7.0. Eine neue Schaltfläche "AnalyzeThis" im Analysefenster ermöglicht das Übertragen des erzeugten Reports an Trendsecure zur Analyse. Außerdem soll die Ignorelist mehr Unterstützung für nicht englisch-sprachige Windows-Versionen bieten. Schließlich kann HijackThis nun auch ActiveX-Desktop-Komponenten bereinigen. An der Bedienoberfläche hat sich kaum etwas verändert.
HijackThis 2.0.2 ist weiterhin kostenlos und ohne vorherige Registrierung erhältlich. Es unterstützt Windows ab Version 98 und wird in drei Fassungen angeboten: erstmals auch als 800 KB großes Installationsprogramm, ferner als ZIP-Archiv (300 KB) und als direkt ausführbare EXE-Datei (400 KB).
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

189717
Content Management by InterRed