1248528

High-End-UMTS-Notebook

28.02.2006 | 17:27 Uhr |

Fujitsu Siemens Computer will im Lifebook Q2010 edles Design, hochwertige Materialien und moderne Mobile-Technologie vereinen.

Fujitsu Siemens Computers ( FSC ) hat heute im Vorfeld des internationalen Automobilsalons in Genf ein neues Notebook vorgestellt, das speziell für reisende Manager und Unternehmenslenker entwickelt wurde. Das Lifebook Q2010 vereint edles Design und exklusive Materialien mit neuer Mobile-Technologie. Das Notebook wiegt nur ein Kilogramm, misst unter zwei Zentimeter in der Höhe und findet auf einem DIN-A4-Blatt Platz. Die Gelenke, die den Bildschirm mit der Basis-Einheit verbinden, sind aus Titanium. Das Magnesium-Gehäuse ist in mehreren Schichten pianoschwarz lackiert. UMTS und WLAN haben die Entwicklungsingenieure ins Gehäuse integriert, sodass zur mobilen Kommunikation keine externen Karten benötigt werden.

Vom 9. bis zum 15. März 2006 wird das Lifebook Q2010 in Hannover auf der CeBIT in Halle 1, Stand G51 zu sehen sein. Der Verkaufstart im Fachhandel ist für das zweite Quartal 2006 geplant. Der Preispunkt gut ausgestatteter Modelle liegt bei 4.000 Euro inklusive zweitem Akku und Portreplikator mit DVD-Brenner.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248528