2216239

Hier verdienen Berufseinsteiger fast 50.000 Euro

22.08.2016 | 16:22 Uhr |

Es muss kein Master oder Doktor-Titel sein: Selbst Bachelor-Absolventen verdienen fast 50.000 Euro gleich im ersten Jahr. Sofern sie sich den richtigen Beruf aussuchen. Aktuelle Stellenangebote.

Knapp 50.000 Euro Einstiegsgehalt sind keineswegs nur für Absolventen mit Master-Abschluss oder Promotion möglich. Auch Studenten mit Bachelorabschluss können so viel Geld vom ersten Tag an verdienen, sofern sie den richtigen Beruf in der richtigen Branche und in der richtigen Region wählen.

Gehalt.de hat die Einstiegsgehälter von 14.606 Bachelor- und Masterabsolventen ausgewertet. Dabei zeigte sich, dass Masterabsolventen mit 45.000 Euro zwar grundsätzlich mehr verdienen als Universitätsabsolventen mit Bachelor und 39.840 Euro brutto im Jahr. Doch sofern sich die Bachelor-Absolventen die richtigen Berufe aussuchen, können sie durchaus auch Einstiegsgehälter von fast 50.000 Euro einfahren.

Hier finden Sie aktuelle Job-Angebote für Bachelor

Konkret bedeutet das: Wer mit dem Bachelor in der Hand in die technische Forschung und Entwicklung geht, verdient durchaus bis zu 49.000 Euro im ersten Jahr. Der Automobil-Hersteller Ford sucht derzeit zum Beispiel einen Ingenieur mit Bachelor-Abschluss. Allerdings sollte in diesem Fall bereits etwas Berufserfahrung vorhanden sein. Einen Junior IT-Security Consultant mit Bachelor-Abschluss sucht derzeit außerdem 3C – Career Consulting Company GmbH.

Ein Vertriebsingenieur wiederum kann bis zu 48.800 Euro als Berufseinsteiger verdienen. Einen solchen Vertriebsingenieur sucht im Moment beispielsweise Hoppecke.

Hier finden Sie weitere aktuelle Stellenangebote für Vertriebsingenieure

Und ein SAP-Berater geht mit 48.000 Euro nach Hause, sofern er oder sie das richtige Unternehmen in der richtigen Region erwischt. Denn in Ballungsräumen wie München, Frankfurt, Stuttgart oder Hamburg zahlen die Arbeitgeber besser als im ländlichen Raum.

Einen Junior Consultant SAP stellt derzeit beispielsweise die Deutsche Telekom ein.



0 Kommentare zu diesem Artikel
2216239