29700

Strato stellt Online-Festplatte auf der CeBIT vor

25.02.2010 | 13:50 Uhr |

Strato wird auf der CeBIT 2010 die Online-Festplatte HiDrive vorstellen.

Auf der Online-Festplatte HiDrive können Kunden ihre persönlichen Daten sicher im Netz speichern, wie Strato verspricht. Damit haben die Kunden dann von jedem internetfähigen Gerät Zugriff auf ihre Daten.

Strato wird HiDrive auf der CeBIT ab kommendem Dienstag vorstellen (Halle 6, Stand 14). Das Angebot selbst ist aber bereits ab dem 1. März bestellbar. HiDrive kostet laut Angaben von Strato weniger als 5 Euro monatlich für 100 Gigabyte Speicherplatz. Das größte HiDrive-Paket bietet 5.000 Gigabyte (5 Terabyte) Speicherplatz. Genauere Details zu den Funktionen von HiDrive und den Preisen werden zum Start der CeBIT am 2. März bekannt gegeben.

HiDrive lässt sich als externe Festplatte an ein System anbinden. Die Daten werden auf Wunsch verschlüsselt in den Strato Rechenzentren abgelegt.

Unter www.strato.de/hidrive findet sich eine noch bis zum 28. Februar laufende Einführungsaktion für HiDrive. Dabei erhält man für 0,99 Euro im Monat insgesamt 20 GB Speicherplatz. Das Angebot gilt für Bestandskunden von Strato und bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Montane und einer einmaligen Einrichtungsgebühr von 9,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
29700