23914

Hewlett-Packard verklagt Acer

28.03.2007 | 12:51 Uhr |

Hewelett-Packard wirft Konkurrent Acer vor, gegen fünf seiner Patente zu verstoßen und hat Klage vor einem US-Gericht eingereicht.

Zwei der größten PC-Hersteller geraten aneinander: Hewelett-Packard (HP) hat am Dienstag in den USA Klage gegen den Konkurrenten Acer eingereicht. Ziel der Klage ist es, Acer zu verbieten, weiterhin Computer auf dem US-Markt zu verkaufen.

HP wirft dem Konkurrenten vor, gegen fünf seiner Patente zu verstoßen. Dazu zählen Patente, die Technologien für Powermanagement auf Notebooks und das Lesen und Schreiben von optischen Laufwerken umfassen.

HP hatte erst kürzlich Dell überholt und ist seitdem der größte PC-Hersteller der Welt. Acer rangiert derzeit hinter Dell und Lenovo auf Platz vier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
23914