119440

Hewlett-Packard schluckt Compaq - steigen die Preise?

05.09.2001 | 15:39 Uhr |

Hewlett-Packard schluckt Compaq - diese Nachricht verblüffte die gesamte PC-Branche. Zusammen bilden die beiden PC-Hersteller den zweitgrößten Produzenten für IT-Ausstattung, nur noch von IBM übertroffen. Doch welche Folgen hat die Übernahme für den Verbraucher?

Hewlett-Packard schluckt Compaq - diese Nachricht verblüffte die gesamte PC-Branche. Zusammen bilden die beiden PC-Hersteller den zweitgrößten Produzenten für IT-Ausstattung, nur noch von IBM übertroffen. Allerdings kommt es durch die Fusion zu erheblichen Produkt-Überschneidungen zwischen den beiden Herstellern. Entlassungen werden die Folge sein.

Welche Auswirkungen hat der Milliarden-Deal für die PC-Konsumenten? Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Nun fällt ein Anbieter weg. Steigen also langfristig die Preise für Drucker, Scanner und Rechner?

Oder kann der neue Superkonzern deutlich Kosten einsparen und gibt dies an die Kunden weiter - um zusätzliche Marktanteile zu erobern? Immerhin strebt Hewlett-Packard die Spitzenposition auf dem Markt an.

Wir möchten deshalb in unserer neuen Umfrage von Ihnen wissen: Welche Auswirkungen hat die Übernahme von Compaq durch Hewlett-Packard für den Verbraucher?

Zur aktuellen PC-WELT Umfrage

0 Kommentare zu diesem Artikel
119440