128790

Hewlett-Packard Officejet K60

11.10.2000 | 18:07 Uhr |

In der Maximalauflösung druckt der Officejet K60 bis zu 9 Seiten pro Minute. Als Einzugsscanner liest das Gerät Vorlagen mit 36 Bit Farbtiefe ein. Der Officejet K60 dient auch als Faxgerät und findet via USB oder Parallelport Anschluss am PC

Drei in einem: In der Maximalauflösung druckt der Officejet K60 pro Minute 4,7 Schwarzweiß-Seiten bei 600 x 600 dpi oder 3,1 Farbseiten bei 2400 x 1200 dpi. Bei 300 x 600 dpi schafft das Gerät 9 Seiten in Schwarzweiß pro Minute oder 7 Farbseiten bei 600 x 300 dpi.

Als Einzugsscanner liest das Gerät Vorlagen mit bis zu 600 x 600 dpi Auflösung und 36 Bit Farbtiefe ein. Der Officejet K60 dient auch als Faxgerät und findet via USB oder Parallelport Anschluss am PC.

Treiber liegen für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 bei. Der Preis: rund 800 Mark (Hewlett-Packard, Tel. 01805/326222). (PC-WELT, 11.10.2000, jha)

www.hewlett-packard.de

PC-WELT Testcenter: Die Top-Tintenstrahldrucker

PC-WELT Testcenter: Die Top-Scanner

Aktuelle Drucker-Tests der PC-WELT

Aktuelle Scanner-Tests der PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
128790