Heiß: 1,7 GHz von AMD

Mittwoch den 29.11.2000 um 16:11 Uhr

von Markus Pilzweger

AMD hat weitere Details zum neuen Athlon-Prozessor mit 1,7 Gigahertz bekannt gegeben. Dieser soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2001 veröffentlicht werden. Ein interessanter Punkt des Prozessors wirft allerdings Fragen auf.

AMD hat weitere Details bezüglich des neuen Athlon-Prozessors mit 1,7 Gigahertz bekannt gegeben. Nach Informationen von "The Register" soll dieser in der zweiten Hälfte des Jahres 2001 veröffentlicht werden.

Das Neue an der Vorankündigung ist jedoch, dass die ersten Exemplare der neuen Chip-Gattung noch in der 0,18-Micron-Technologie gefertigt werden sollen. Aus der neuen Fabrik in Dresden, die auf die 0,13-Micron-Technik spezialisiert sein wird, werden erste Exemplare erst Anfang des Jahres 2002 verfügbar sein.

Die Frage, die sich nun stellt ist: Wie viel Wärme wird ein derart hoch getakteter Prozessor mit 0,18-Micron-Fertigung entwickeln? Tests haben gezeigt, dass ein Athlon Thunderbird mit 1,2 Gigahertz bereits mehr Hitze erzeugt, als ein 1,5 Gigahertz Pentium 4.

Durch den Wechsel auf die 0,13-Micron-Fertigung lässt sich die Taktrate der Prozessoren um circa 30 Prozent erhöhen, ohne zuviel Wärme zu entwickeln.

AMD muss sich in diesem Zusammenhang Gedanken über einen Schutzmechanismus für den neuen Prozessor machen. Denkbar wäre eine permanente Überwachung der Temperaturentwicklung, um ein Durchbrennen zu vermeiden.

Wenn sich diese Vermutungen bestätigen, läuft AMD Gefahr, in dieselbe Falle wie sein Konkurrent Intel zu tappen, der mit seinem 1,13 Gigahertz Pentium III einen Prozessor auf den Markt brachte, der zu nahe am Limit arbeitete und aufgrund technischer Schwierigkeiten zurück gerufen werden musste. (PC-WELT, 29.11.2000, mp)

Celerons werden schneller (PC-WELT Online, 28.11.2000)

PC-WELT-Interview mit AMD (PC-WELT Online, 23.11.2000)

Kritik am P4 wächst (PC-WELT Online, 23.11.2000)

P4: Eine glatte Enttäuschung (PC-WELT Online, 20.11.2000)

AMD / Intel: Gigahertz-Kampf (PC-WELT Online, 15.11.2000)

1,13-GHz-Prozessor von Intel gestoppt (PC-WELT Online, 29.08.2000)

Mittwoch den 29.11.2000 um 16:11 Uhr

von Markus Pilzweger

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
100104