203990

Heimkino mit Festplatten- und DVD-Recorder

Das Heimkinosystem SC-HT1500 von Panasonic vereint Receiver, DVD- und Festplatten-Recorder in einem flachen Gehäuse. Für den Ton zeichnen vier Säulenlautsprecher, ein Center-Speaker sowie ein Subwoofer mit insgesamt 600 Watt Ausgangsleistung (RMS) verantwortlich.

Die Time-Slip-Funktion (andere Hersteller sprechen von Time-Shift) lassen sich Aufnahmen auf DVD-RAM oder Festplatte bereits ansehen, während die Aufzeichnung noch läuft. Die 80-GB-Festplatte fasst bis zu 142 Stunden Programm.

Zum Archivieren ist der DVD-Recorder integriert, der in fünf Aufnahmemodi maximal 16 Stunden Filmmaterial auf einer DVD-RAM mit 9,4 Gigabyte Kapazität unterbringt. Editierfunktionen machen laut Hersteller das Sichten, Sortieren und Arrangieren eigener Playlists einfach. Nach einem Tastendruck läuft der Datentransfer mit bis zu 32facher Geschwindigkeit in Richtung DVD-RAM oder DVD-R. Beim Auffinden von Aufzeichnungen hilft ein Navigationsmenü. Es zeigt in einer Liste alle Aufnahmen einer Disk an.

Der Player gibt DVDs oder VCDs wieder und hat eine Progressive-Scan-Funktion für PAL und NTSC zur flimmerfreien Wiedergabe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203990