25408

Heimkino-Jukebox mit vielen Funktionen

26.11.2006 | 14:03 Uhr |

Mit dem Novatron iamm NTD-36 spielen Sie DVDs, Filme, Musik und Fotos in zahllosen Formaten wahlweise sogar in HDTV ab. Per Netzwerk- oder WLAN-Anbindung lässt sich der heimische PC als Datenquelle einbinden. Mit optionaler Festplatte, DVI-Schnittstelle, analogem 5.1 Sound und zwei USB 2.0 Anschlüssen wird die Heimkino-Jukebox zum Alleskönner.

Mit der NTD-36 Jukebox können Sie Ihr Heimkino um viele Funktionen erweitern. Das Gerät spielt Musik, Videos und Fotos nahezu aller Formate ab. Auch seltene oder sehr moderne Codecs sind kein Problem. Videos der Formate DivX, XviD, MPEG, AVI, WMV bis Version 9 (ohne Kopierschutz), DVD oder HDTV bis 1920 x 1080 Pixel können problemlos abgespielt werden. Für eine passende Musikuntermalung sorgt die Unterstützung von MP3-, Ogg-Vorbis- und WMA-Dateien. Bei den Bildern kommt das Gerät mit JPGs, BMPs oder PNGs zurecht.

Ohne zusätzlichen PC können diese Daten direkt auf dem Fernseher, einem Beamer oder auf der Stereoanlage wiedergegeben werden. Durch Composite-, Component- und DVI-Anschluss kann der NTD-36 mit nahezu jedem Gerät verkabelt werden. Der eingebaute Sigma-8621-Chip erlaubt voll HDTV-Auflösungen in 480i, 480p, 720p, 1080i und 1080p. Bei der Wiedergabe von Video-DVDs nutzt das Gerät wahlweise Stereo-, AC3- oder DTS-Sound, die optisch oder koaxial an die Heimkinoanlage weitergegeben werden und bietet zusätzlich einen analogen 5.1 Ausgang direkt am Gerät.

Mit den internen Schnittstellen für LAN und WLAN kann die Jukebox auch mit dem heimischen Computer kommunizieren und Daten von ihm anfordern. Diese werden wahlweise auf dem NTD-36 abgelegt oder an ein angeschlossenes Gerät weitergestreamt. Durch die Unterstützung von Network Direct Attached Storage (NDAS) können auch Netzwerkfreigaben genutzt werden. So erscheint das Gerät am PC als eigenes Laufwerk und kann mit Musik, Videos oder Bildern bestückt werden. „Der Novatron iamm NTD-36 ist wohl der einzige Multimedia-Player, der auch kopiergeschützte DVDs abspielen kann - entweder über ein freigegebenes PC-Laufwerk, als kopierte Datei oder von einem via USB an die Jukebox angeschlossenen Laufwerk.", betont Rolf Olejniczak-Burkert von der New-Tech-Products Handels GmbH .

Der Novatron iamm NTD-36 ist ab Ende November für 339 Euro bei allen großen Elektronik-Fachmärkten erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
25408