201144

Heimkino-Bolide mit gigantischem Kontrast

Mit einem Kontrastverhältnis von 16.000:1, dem Detail-Clarity-Prozessor und einer Vielzahl an neuen Features soll dieser Projektor überzeugen.

Panasonic hat kürzlich einen LCD-Heimkinoprojektor mit 1.080p Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) vorgestellt. Der PT-AE2000E bietet eine Helligkeit von 1.500 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 16.000:1. Mit dem Detail-Clarity-Prozessor will Panasonic eine neue Qualität in der digitalen Bildbearbeitung erreichen. Dieser Chip analysiert die Frequenz des Videosignals und berechnet für jeden Teil des Bildes die angemessene Schärfe, so der Hersteller.

Die von Panasonic entwickelte Dynamische-Iris soll noch weiter verbessert worden sein, um Bilder in bester Full-HD-Qualität sowie tieferes Schwarz und strahlenderes Weiß wiederzugeben. Des Weiteren ermöglicht die Cinema-Color-Management-Funktion laut Panasonic über die 16 Bit dynamische Gammakorrektur die Einstellung von ca. 1,07 Milliarden Farben. Der Panasonic PT-AE2000E LCD-Heimkinoprojektor wird voraussichtlich ab Mitte Oktober für 2.700 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201144