05.09.2010, 14:03

pte

HbbTV

WebTV-Standard erobert Fernsehmarkt

Eutelsat hat angekündigt, in Kooperation mit VideoWeb noch vor Ende 2010 die Applikation "KabelKiosk interaktiv" zu starten. Die Lösung basiert auf dem HbbTV-Standard (Hybrid Broadcast Broadband TV) und bindet fast alle im Web verfügbaren Inhalte in den Fernsehgenuss ein.
"KabelKiosk interaktiv ist eine Lösung für eine digitale Medienwelt, die TV- und Internetdienste miteinander verknüpft", sagt Thomas Fuchs, Pressesprecher Eutelsat Deutschland, im pressetext-Interview. "Den Zugang zum Service und dessen Angeboten erhalten Kabelnetzkunden über die sogenannte Red-Button-Funktion per Knopfdruck auf der Fernbedienung", erklärt Fuchs. Auf der ersten Seite der Applikation werden direkte Links zu speziellen Seiten des Services und Tipps als Videos bereit gestellt. Der Nutzer entscheidet dann, welche Dienste und Angebote er nutzen möchte.
Die KabelKiosk-interaktiv-Anwendung bietet umfassende Dienste und Abrufinhalte wie etwa Webshops sowie Portale für Netzbetreiber. Der Kabelnetzkunde kann sich beispielsweise über Spielfilme im Vornherein informieren und bei Musiksendungen parallel CDs bestellen. "Die Portal-Anwendung ermöglicht etwa den Abruf verpasster TV-Sendungen, liefert Programmtipps und Informationen über neue verfügbare Sender und bietet eine digitale Videothek mit Spielfilmen, Serien und Dokumentationen", beschreibt Fuchs die Möglichkeiten.
Der Ausbau mit begleitenden Diensten zu KabelKiosk-Sendern und das Einbinden von HbbTV-Applikationen weiterer Anbieter ist vorgesehen. "Wir können diesen Service, sollte Interesse bestehen, auch in Österreich anbieten. Wir haben diverse Kooperationspartner unter den Kabelnetzbetreibern", erklärt Fuchs gegenüber pressetext.
HbbTV ist auf der IFA ein brandaktuelles Thema. Bereits im Vorfeld der Messe hat die ProSiebenSat1-Sendergruppe angekündigt, den HbbTV-Live-Betrieb aufnehmen zu wollen. Gestern ist die RTL-Mediengruppe nachgezogen und hat angekündigt, dass der Regelbetrieb mit HbbTV bereits mit dem Start der Messe heute, Freitag, aufgenommen wird.
(pte)
Lesen Sie auch bei unserem Partner stern.de: "HbbTV: Wie das Internet diesmal wirklich ins Fernsehen soll"
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

574087
Content Management by InterRed