25166

Hauptplatinen: Kein Garant für volle Kassen

15.03.2002 | 13:21 Uhr |

HANNOVER (PC-WELT). Hauptplatinenhersteller haben's nicht leicht: Unendlich viele Anbieter machen sich gegenseitig das Leben schwer - längst verdienen sie mit Platinen nicht mal mehr die Butter fürs Brot. Wen wundert's, dass immer mehr Hauptplatinenhersteller sich ein zweites oder gar drittes Standbein suchen.

Der Markt für Hauptplatinen hat es in sich: Einerseits sind da die Billiganbieter, die cool beispielsweise Intels Referenzdesign abkupfern, ihren Namen auf die Boards kleben und sie "für'n Appel und 'n Ei" unter die Menschheit bringen. Andererseits gibt es Markenhersteller, die sich über Design und Ausstattung den lieben langen Tag den Kopf zerbrechen. Solche Platinen kosten natürlich und können dem Massenwettbewerb kaum trotzen. Darum drängen immer mehr Platinenhersteller in neue Geschäftsfelder.

Gigabyte etwa hat schon seit längerem Grafikkarten im Sortiment. Ebenso MSI , Elitegroup und Asus . Das ist also nicht mehr trendy.

Letztes Jahr auf der CeBIT waren Set-Top-Boxen hoch im Kurs bei den Platinenherstellern, dieses Jahr geht der Trend zu Speichermodulen mit USB-Anschluss - zum Teil sind sie sogar bootfähig. Elito-Epox, MSI und Transcend bieten beispielsweise solche Module an.

Letztere springen jedoch zusätzlich auf den - schon überbesetzten - Grafikkarten-Zug auf. Allerdings ist Transcend sowieso schon seit langem kein reinrassiger Hauptplatinenhersteller mehr, sondern produziert schwerpunktmäßig Speichermodule.

Als Nebenerwerbsgebiete liegen aber auch Netzprodukte wie Switches und Router ( Elito-Epox ), PDAs, Notebooks und Monitore ( Legend QDI ) gut im Rennen. MSI kapriziert sich auf optische Laufwerke - erste Frucht dieser Bemühung: ein CD-Brenner. CD- und DVD-ROM-Laufwerke sollen später folgen.

Und was wird auf der CeBIT 2003 angesagt sein? Digitalkameras von Abit ?

PC-WELT Ratgeber: Last Minute zur CeBIT

Hauptplatinen im PC-WELT-Test

Externer CD-Brenner mit USB 2.0 (PC-WELT Online, 15.03.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
25166